Tro

Border-Collie

Tro wurde von einem Bauern auf Mallorca gekauft, der dann doch keine Verwendung mehr für ihn hatte. Er  sollte an die Kette gelegt werden. Dies konnte glücklicherweise verhindert werden und der junge Rüde konnte auf eine Pflegestelle auf der Insel Mallorca ziehen.  Unser Partnertierheim SOS Animal wurde um Vermittlungshilfe gebeten. 

Tro wurde am November 2023 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca 50 cm. Der junge Rüde lebt jetzt auf einer Finca mit einer Familie, kennt somit das Leben im Haus und ist auch stubenrein. Er lebt mit Kindern zusammen und verhält sich auch mit den Kindern vorbildlich.

Tro ist bisher eher zurückhaltend und nicht aufgedreht, dies liegt wahrschenlich noch daran, dass er bisher wenig vom Leben mitbekommen hat. Mit seinen Artgenossen ist er bestens verträglich und auch einen Katzentest hat er bestanden. 

Für Tro wünschen wir uns Menschen, die sich vorher genau überlegt haben, ob sie den Ansprüchen dieser Rasse wirklich gerecht werden können. Selbst stundenlange Spaziergänge oder  Fahrradtouren reichen nicht aus, um seinen angeborenen Arbeitstrieb zu befriedigen. Nicht selten führt die geistige Unterforderung dieser Rasse zu problematischen Ersatzhandlungen, wie dem Hüten von Kindern oder Gegenständen, oder auch zu aggressivem Verhalten, was dem Wesen der menschenfreundlichen Border Collies eigentlich widerspricht.

Seine neue Familie sollte bereits hundeerfahren sein und ausreichend Zeit für die Beschäftigung und die geistige Förderung von Tro haben und ihm ihm neben der physischen und mentalen Auslastung auch genügend Sicherheit, Ruhe und Beständigkeit bieten können

Tro ist geimpft, gechipt und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse an Tro senden Sie uns bitte eine Mail an mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu seinem möglichen neuen Heim, wie Alleinsein, Hundeerfahrung und Wohnort/-lage an, sodass wir uns einen guten Eindruck von ihrem Alltag bei Ihnen machen können.